Chronischer Tinnitus Behandlung bei HNO-Heilkunde Nürnberg

Die Behandlung des chronischen Tinnitus stellt die eigentliche Herausforderung dar. Diese ist natürlich nur dann erforderlich, falls die Ohrgeräusche auch belastend empfunden werden.

Die zentrale Erkenntnis, dass Tinnitus zwar im Ohr entstehen kann, aber tatsächlich im Gehirn wahrgenommen wird, führen auch zu den entsprechenden therapeutischen Ansätzen. Die gute Nachricht: unser Gehirn ist bis ins hohe Alter plastisch und nicht statisch! Das bedeutet, dass man selbst mit entsprechenden Therapieprogrammen dazu beitragen kann, den Tinnitus wieder zu „verlernen“ oder zumindest die emotionale Belastung durch „ Herunterregulieren der Geräusche“ deutlich zu reduzieren.

Das Programm "Tinnitus - na und?"

Das Konzept wurde vom HNO-Ärztenetz NRW und der deutschen Tinnitusliga entwickelt und umfasst folgende Bausteine:

  • Information der Patienten über Vorträge und Broschüren
  • Individuelles Therapiekonzept über Fragebögen, Untersuchungen und Einzelgespräche
  • Therapiebausteine:

    • psychologische Beratung
    • evtl. vorübergehende Medikamente
    • ggf. manuelle Therapie/Osteopathie
    • Stressmanagement, Beruhigung des vegetativen Nervensystems (Akupunktur, Neuraltherapie, Bewegungstherapie, Erlernen einer Entspannungstechnik)
      Beeinflussung der zentralen Hörverarbeitung durch Rauschgeräte (Noiser), Hörgerät oder akustische Neuromodulation.


Über diese Behandlungsbausteine kann oft ein chronisch belastender Tinnitus in einen „kompensierten“ Tinnitus mit deutlicher Verbesserung der Lebensqualität verwandelt werden.

Aber:

Ohne Eigeninitiative geht es nicht!

Resignieren Sie nicht und nehmen einen neuen Anlauf in Ihrer Tinnitusbewältigung!

Packen Sie die Dinge an, die Ihre Tinnitusbelastung steigern:
• ungelöste private oder berufliche Probleme
• dauernde Überlastung
• ungesunde Lebensweise und Ernährung, Schlafmangel
• fehlende sportliche Betätigung zum Stressabbbau

Erkennen Sie die Ressourcen, die in Ihnen wie in jedem Menschen vorhanden sind und stellen Sie die positiven Gefühle, Erlebnisse, Wahrnehmungen, Begegnungen in den Mittelpunkt Ihres Daseins!

Es ist alles in Ihnen selbst!

Unsere Praxis für HNO-Heilkunde in Nürnberg wird in Kürze mit diesem Therapiekonzept starten und Sie können sich im Einzelnen bei uns darüber informieren!

HNO Nürnberg

Dr. med. Ulrike Walter

HNO-Ärztin · Naturheilverfahren · Akupunktur

Königstr. 33-37,
Ostermayr-Passage
90402 Nürnberg
Tel.: 0911 - 65 64 767
Fax: 0911 - 65 64 781
praxis  [at] hno-walter-nuernberg.de

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Mo. 8.30-13.30 15.00-19.30
Di. 8.30-13.30 15.00-18.30
Mi. 8.00-13.00  
Do. 8.30-14.00 15.00-17.30
Fr. 8.00-15.00  
HNO Nürnberg Eingang in der Ostermayr-Passage