Raucherentwöhnung / Gewichtsreduktion

Natürliche Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion

Wir bieten unseren Patienten ein Rundum-Konzept zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion und zwar auf ganzheitlicher Basis.

Die einzelnen Komponenten sind aufeinander fein abgestimmt und ergänzen sich unserer Meinung nach perfekt.

Die Schritte im Einzelnen:

Raucherentwöhnungskonzept:

Der Patient kommt zum Erstgespräch in die Sprechstunde. Hier werden die Gründe für einen Wunsch nach Nikotinabstinenz beleuchtet und die Motivation besprochen.

Die Einzelkomponenten der Raucherentwöhnung sind bei uns bewährt, nämlich:

Akupunktur-Homöopathie und Pflanzenmedizin-Hypnotherapie

Der erste Schritt besteht in einer günstigen Wunschterminwahl für den Patienten für die erste  Akupunktursitzung.  Zu diesem Termin muss er  bereits eine Nikotinkarenz von 24 Stunden durchgehalten haben. Ohne diese Voraussetzung wird die Therapie gar nicht erst angefangen. Dann erfolgt eine Akupunktursitzung mit Ohr- und Körperakupunktur mit Komponenten der NADA -Suchtakupunktur und anderen bewährten Konzepten. Eine Dauernadel zum Schluss kann das Festhalten am Entschluss unterstützen.

Der Patient wird daraufhin mit homöopathischen und / oder pflanzlichen Mitteln versorgt, welche individuell ausgetestet werden mit der Applied Kinesiology.  Diese sollen ihn beim Durchhalten unterstützen und vegetative Reaktionen mildern.

Zeitnah wird der 2.und 3. Termin für die nächsten Akupunktursitzungen vereinbart.

Nach der 3. Akupunktursitzung erfolgt ein Hypnosetermin zur Verankerung der Existenz als Nichtraucher im Unterbewusstsein.

Damit ist die Entwöhnung abgeschlossen und auf Wunsch werden 1-2 Gesprächstermine auch gerne per Videosprechstunde vereinbart. Es hat sich bewährt, die Patienten in größeren  Abständen noch motivierend zu betreuen.

Auf Wunsch können auch selbstverständlich nur einzelne Komponenten unseres Raucherentwöhnungsprogramms gebucht werden. Alle Maßnahmen sind nicht Teil der kassenärztlichen Leistungen.

 

Konzept zur Gewichtsreduktion:

Hier ist es besonders wichtig, realistische Ziele mit den Patienten zu besprechen und auch ein einfaches Ernährungs-und Bewegungskonzept mit an die Hand zu geben.

Dieses Programm dauert natürlicherweise länger als die Raucherentwöhnung.

Üblicherweise beginnen wir hier mit einem ausführlichen Gespräch über die Ernährungsstrategien und hier gibt es z.B. auch eine App- Anwendung zur Unterstützung.

Danach findet die Hypnoseunterstützung für das Unterbewusstsein statt. Es ist sehr wichtig, den unbewussten Teil unseres Selbst mit ins Boot zu holen, um die Belohnungsmechanismen zu verändern.

Wir verstärken in Akupunktursitzungen diesen Start hin zur äußeren und inneren Selbstveränderung. Wieder werden Teile der Suchtakupunktur verwendet, aber auch Punkte des Vegetativums, der psychischen Stabilisierung und des Stoffwechsels.

Wir unterstützen diese Phase gerne mit pflanzlichen Substanzen zur Stoffwechselanregung und mit Injektionen oder auch Infusionen auf homöopathischer Basis.

Die Akupunktursitzungen erfolgen am besten wöchentlich über einen Zeitraum von etwa 6-8 Wochen. Sie können mit den Injektionen gut kombiniert werden. Alle Substanzen werden von mir kinesiologisch getestet.

Sie können sich jederzeit gerne bei uns näher informieren über den Ablauf und die Kosten.

Starten Sie durch für Ihre Gesundheit!

Herzlichst

Ulrike Walter

 

HNO Nürnberg

Dr. med. Ulrike Walter

HNO-Ärztin · Naturheilverfahren · Akupunktur

Königstr. 33-37,
Ostermayr-Passage
90402 Nürnberg
Tel.: 0911 - 65 64 767
Fax: 0911 - 65 64 781
praxis [at] hno-walter-nuernberg.de

Wir arbeiten nach den Qualitätsmanagement-Normen der DIN EN ISO 9001:2015.

 

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Mo.8.30-13.3015.00-18.30
Di.8.30-13.3015.00-18.30
Mi.8.00-13.00 
Do.8.30-14.0015.00-17.30
Fr.8.00-13.00 

Akut-Sprechstunde

Wir halten täglich Termine für Infekt-und Schmerzpatienten frei.
Bitte melden Sie sich unbedingt unter Angaben Ihrer Beschwerden vorher telefonisch an.